Seite 1 von 1

Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 21:16
von südharzbahner
Hallo alle zusammen :wink: ,

Da ja nun viele ihr Jahr 2010 hier sehr schön präsentieren, habe ich mich dazu entschlossen, Euch ebenfalls an meinem vergangenen Jahr teilhaben zulassen.
2010 war ich überwiegend bei der HSB unterwegs, aber auch an der Rübelandbahn, sowie an der MBB klickte der Auslöser oft. Im Focus standen aber auch die Umleiterverkehre auf der Halle-Kassler-Schiene.

Den ersten Augenschmaus gab es gleich im Januar, als am 24.1.10 der IC 1848 "Kyffhäuser" mit 110 200-3 von Leipzig nach Frankfurt fuhr. Eine 110 im Südharz ist schon was sehr seltenes.

Bild
Nordhausen, 24.1.10

Im Februar entstanden viele Aufnahmen an den Gleisen der HSB, u.a. konnte ich die Pfiffi (99 6101) nach einer Sonderfahrt in der Est Nordhausen ablichten.

Bild
Nordhausen, 6.2.10

Ebenfalls im Februar bekam ich die Schneefräse der HSB im Einsatz vor die Linse.

Bild
Stiege, 13.2.10

Im März gab es dann auch endlich zu dem vielen Schnee mal viel Sonne und blauen Himmel. Eine Aufnahme ist z.B. an der Trautensteiner Chaussee in Benneckenstein entstanden, als der 8920 mit 99 7232-4 nach Wernigerode unterwegs ist.

Bild
Benneckenstein, 7.3.10

Im April fand zum "Tag der Industirekulturen" im Sodawerk Staßfurt eine Fotoveranstaltung statt, bei der noch zwei im täglichen Rangierdienst eingesetzten Dampfspeicherloks gezeigt wurden. Grund genug, um mit ein paar Fotofreunden ein Tour dorthin zumachen. Bei richtigen Kaiserwetter gaben die Werkbahner alles, um uns zufrieden zustellen.

Bild
Staßfurt, 18.4.10

Ein Highlight des Jahres gab es dann im Mai, als die 95 027 nun endlich in den Harz kam. Nach der Ankunft wurde die Bergkönigin am Stellwerk in Blankenburg/Harz abgelichtet.

Bild
Blankenburg/Harz, 8.5.10

Im Mai ging es auch mal zur Mansfelder Bergwerksbahn, wo ich u.a. eine Zugkreuzung mit Lok 9 und Lok 35 am Gleisdreieck Siersleben aufnehmen konnte.

Bild
Siersleben, 15.5.10

Am längsten sind die Tage ja bekanntlich im Juni, deshalb war ich in diesem Monat auch am häufigsten unterwegs. So entstanden viele Aufnahmen an der Selketalbahn. Hier rollt 99 6001-4 gerade den Ramberg runter und erreicht in Kürze Mägdesprung.

Bild
Ramberg, 5.6.10

Ein sehr schönes Motiv bietet sich frühs an den langen Tagen am Felsen zwischen Alexisbad und Harzgerode, hier ist 99 6001-4 mit dem ersten Dampfzug des Tages unterwegs.

Bild
Harzgerode, 26.6.10

Oft wurde auch der "blauen Wand" mit dem Fretchen auf der Halle-Kassler-Schiene aufgelauert, allerdings gab es auch mal die ITL 152 901-5 vor dem Zug zusehen.

Bild
Werther, 26.6.10

Im Juli besuchten Marko und ich die Nachtfotoparade im Bw Halle P, wo ein Vielzahl an Langzeitbelichtungen entstand.

Bild
Halle/S., 3.7.10

Auf der Benneckensteiner Hochebene bekam ich einen Überführungszug, bestehend aus 99 7238-1 und 99 6001-4 mit Teilen des Traditionszuges vor die Linse.

Bild
Benneckenstein, 18.7.10

Im August war ich auch mal für ein Weilchen in Bad Harzburg, wo ich diesen 628 unter der bekannten Signalbrücke ablichtete.

Bild
Bad Harzburg, 8.8.10

Beim normalen Alltagsprogramm gab es 145 037-8 mit einem Containerzug Richtung Westen in Werther zusehen.

Bild
Werther, 22.8.10

Viele rieten mir von einer Fotosafarie bei der HSB ab, aber einen GmP mit 99 6101 im September wollte ich mir doch nicht entgehen lassen. Naja, die Tour war eher nicht so der Bringer, das schlechte Wetter und die schlechte Durchführung machten leider kein Vergnügen aus der Tour.

Bild
Straßberg, 4.9.10

"Chancen wahrnehmen" hieß es im Oktober, Werbelokalarm am Tag der Deutschen Einheit. 185 152-6 kesselte in schöner tiefstehender Sonne in Werther Richtung Westen an mir vorbei.

Bild
Werther, 3.10.10

Ein paar Tage später erwischte ich in den letzten Sonnenstrahlen 140 858-2 mit Thomas am Fahrstufenschalter.

Bild
Heringen/Helme, 9.10.10

Ebenfalls im Oktober fanden Sonderfahrten auf der Rübelandbahn mit 95 027 statt, Grund war das 125. Jubiläum der Strecke. Die Aufnahme zeigt die Bergkönigin am ehm. Hp Neuwerk.

Bild
Neuwerk, 23.10.10

Den ersten Schnee im Winter 2010/11 gab es schon im November, also nix wie in den Harz dachte sich der Südharzbahner und lichtete z.B. 99 7238-1 mit einem Brockenzug oberhalb vom Tunnel am Thumkuhlenkopf ab.

Bild
Thumkuhlenkopf, 28.11.10

Im Dezember sind nicht viele Aufnahmen entstanden, die meisten auch noch im dunkeln. Stellvertretend zeige ich einen abendlichen Gesamtüberblick aus Eisfelder Talmühle, wo der Zug nach Nordhausen und ein Tw zusehen sind.

Bild
Eisfelder Talmühle, 18.12.10


Dann hoffe ich mal, dass der Bericht trotz der wenigen Sonnenaufnahmen ein wenig gefällt. :roll:

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 21:23
von NES
Auch von dir ein sehr schöner und bunter Rückblick, danke für die Mühe :yup:

Gruß
Tobias

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 21:33
von Sven
Hallo Marcus,

hab auch du vielen Dank für die Mühe, diesen schönen Rückblick zu erstellen! :yup:
Herrliche Bilder, tolle Auswahl getroffen! Die vielen HSB Bilder gefallen mir natürlich besonders.

Grüße
Sven :bier:

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 21:38
von Henning
Hallo Marcus,
vielen Dank für den schönen und sehenswerten Bericht! Da ist ja ein Bild schöner wie das Andere!

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 21:51
von Heiko
Hallo Marcus

Sehr sehenswerter Rücklick :yup: :yup:
Danke für die Mühe

Gruß Heiko

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 06.01.2011 22:04
von 411'er
Schöner Rückblick, tolle Bilder dabei. Beeindrucken die Schneefräse auf schmaler Spur und die K+S auch sauber erwischt!
Die Ucs hinter der Dampfspeicherloks sehen auch interessant aus! Museumswagen oder noch im Einsatz?

Danke,
Grüße Philipp :wink:

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 07.01.2011 21:16
von südharzbahner
Hallo zusammen,

Danke für die positiven Worte zu meinem Jahresrückblick. :bier:

411'er hat geschrieben:Die Ucs hinter der Dampfspeicherloks sehen auch interessant aus! Museumswagen oder noch im Einsatz?

Die "Zwiebeln" werden noch eingesetzt, allerdings dürften sie nur auf der Werksbahn eingesetzt werden und das Werk nicht verlassen, da an den Wagen keine Anschriften zufinden waren, die auf den Einsatz auf DB-Gleisen hinweisen.

Bild
Staßfurt, 18.4.10

Meiner Meinung nach paßt die V22 irgendwie besser zu den Ucs. :nixweiss:

Bild
Staßfurt, 18.4.10

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 07.01.2011 22:33
von John Henry
Hallo Marcus,

das ist ganz ganz großes Kino. :yup: :yup:
Respekt!

Gruß
John Henry

Re: Das Jahr 2010 des Südharzbahners. (m20B)

Verfasst: 07.01.2011 22:54
von 411'er
Danke für die 2 Bilder!
Schade, dass die nicht rausdürfen, sehen schick aus!
Grüße :wink: