KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 10.04.2021 19:21

Ja servus, Grüß Gott und guten Abend in die schweigende Runde! :wink:

Da der ganze Krempel nun schonmal ausgepackt und abgestaubt war und ich heute nichts anderes machen konnte, habe ich ein paar hinlänglich bekannte Motive abgeklappert. Naja, man merkt schon, dass man einrostet, wenn die Übung fehlt. Auslösezeitpunkte und Bildausschnitte sind im Eifer des Gefechts tlw. verkackt, aber was solls... :P
Immerhin war das Wetter am Nachmittag wesentlich besser, als angesagt. :yup:
Mein herzlicher Dank gilt dem Vögelchen im Schwarzwald, welches mir so einiges zwitscherte. :) :yup: :bier:

Als erstes kam ein Hamster:
Bild

Wenig später ein ÖBB-Rüssel, welcher einem Nordschwarzwälder Kultur-Fachwerkhaus begegnete:
Bild

Einen kurzen, straffen Fußmarsch später kam der Gegenzug:
Bild

Gefolgt vom Hamster-RE, den er in Eutingen überholte:
Bild

Positionswechsel zum bekannten Motiv Gäufelden/ Haslach. Leider ging die Sonne exakt zum Zug weg und kam ne halbe Minute später wieder. Eigentlich sah das weitwinklige Bild mit den weiß-blühenden Hecken links sehr gut aus, aber ohne Sonne wirkt´s fad:
Bild

Aus dem Schwarzwald wurde mir gezwitschert, dass ein defekter bzw. außer Betrieb gesetzter IC2/ Dosto abgeschleppt wird. Neuerlicher Standortwechsel zur schiefen Kirch von Herreberch, wo ich diesen wunderbaren Mastschaden erlegen konnte. 101 135 schleppt 147 576 mit Dosto-Garnitur:
Bild

Das war´s dann auch von heute. Vielleich treibt´s mich demnächst öfter mal wieder raus. Schau mer mal.

Noch zwei Bonusbilder aus dem Archiv hinterher.
Vor zehn Jahren, im April 2011 gab´s den 44696 mit 185 380:
Bild

Und nochmal fünf Jahre vorher, im April 2006, gab es noch diese schwankenden Italiener.
Bild

Wenn man bei letztem Bild mal zurückblickt, die ICE-T fuhren damals auch noch, die Probleme mit der Zuverlässigkeit im Fernverkehr ziehen sich doch auf der Gäubahn durch wie ein roter Faden, oder? Auch ne Form von Kontinuität. :rofl: :bier:

Viele Grüße, schönen Abend und schönen Sonntag
Sven :bier: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 5098
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von John Henry » 11.04.2021 20:23

Hallo Sven,

machmal packt´s einen dann doch, das neumodische Reraffel abzulichten (denn auch das wird wohl einmal untergehen).
Sven hat geschrieben:
10.04.2021 19:21
... Naja, man merkt schon, dass man einrostet, wenn die Übung fehlt. Auslösezeitpunkte und Bildausschnitte ...
Das kann ich übrigens bestätigen. Fotografie ist Handwerk.

Gruß jhd
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 12.04.2021 09:20

Hallole,

ja gut, mit dem neumodischen Geraffel hatte ich eigentlich noch nie Berührungsängste. :nixweiss:
Manches ist optisch schöner, da geht man lieber hin, manches eben nicht so. Das ist dann eher Geschmackssache.

Ich denke aber grundsätzlich, dass es auf der Gäubahn noch halbwegs abwechslungsreich zugeht. Wenn ich das richtig im Kopf habe, sollen ja irgendwann die Flirt aus Österreich hier zum Einsatz kommen. Will heißen, dass sich da im Fernverkehr auch wieder etwas ändert. Von daher lohnt es sich auf jeden Fall, mal ein paar Bilder zu machen. Man muss sich nur mal aufraffen können... :roll:

Viele Grüße rundum
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

RE aus Stuttgart
Lokomotivheizer
Beiträge: 75
Registriert: 11.04.2010 19:53

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von RE aus Stuttgart » 12.04.2021 20:13

Hallo Sven,

schön, dass man von Dir wieder bekannte Motive sieht. :jubel:

Auch das neumodische Geraffel wird älter oder verschwindet. Die weißen 146er wurden bereits von den weißen 147ern ersetzt und von der Baureihe 101, noch bekannt aus den "Insubria-Zeiten", sind die ersten Abstellungen zu verzeichnen.

Grüße aus Stuttgart
Ronald :wink:
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 13.04.2021 13:09

Mahlzeit Ecki,

danke dir für den Kommentar und fürs Lebenszeichen! :yup:
Du darfst auch gern mal wieder was zeigen, nur Mut! :P :D
RE aus Stuttgart hat geschrieben:
12.04.2021 20:13
Hallo Sven,

schön, dass man von Dir wieder bekannte Motive sieht. :jubel:

Ich habe gerade festgestellt, dass ich vor ein paar Jahren an den Stellen sogar noch in der Lage war, mich auf den Bildausschnitt zu konzentrieren. :mrgreen:
2016 an der schiefen Kirche:
Bild
Auch das neumodische Geraffel wird älter oder verschwindet. Die weißen 146er wurden bereits von den weißen 147ern ersetzt und von der Baureihe 101, noch bekannt aus den "Insubria-Zeiten", sind die ersten Abstellungen zu verzeichnen.
Tja, da ist schon einiges gekommen und gegangen über die Jahre...
Bild

Bild

Bild

Alternde Grüße
Sven :gaehn: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 16.04.2021 07:44

Moin, :kaffee:

gestern lag die aktuelle Printausgabe der Drehscheibe im Briefkasten. Im Zusammenhang mit den gerade hier beschriebenen Abstellungen und Ablösungen neumodischen Gerümpels, ist es fast witzig zu lesen, dass ab dem Fahrplanwechsel im Dezember der legendäre Gäubahn-Quietschie in Form der BR 425 wohl ein Comeback erleben wird. :mrgreen:

Viele Grüße
Sven :gaehn:

Edit hat den kursiven Textteil ergänzt. :!:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 26.04.2021 20:11

Hallole zusammen,

heute konnte ich zum Feierabend ein paar familiäre Wege mit zwei Abstechern an die Gäubahn verbinden und altbekannten Stellen einen Besuch abstatten. Wetter war ja super, wenngleich der Himmel heute minimal milchiger war als die letzten 1-2 Tage. Es dieselte zweimal ganz überraschend.
Zunächst sah ich bei Nebringen ESG 7 langsam und mit laut klappernden Wagen vorbeirollen:
Bild

Keine Ahnung, wo die hinwollte. Ist aber mit Sicherheit in Bondorf auf den Rand gegangen. Wenig später kam der Hamster vorbei:
Bild

Noch etwas später dann der IC auf den ich eigentlich gewartet hatte, geführt von 1116 053 mit abblätterndem Lack:
Bild

Danach hatte ich ein paar Dinge zu regeln und war just in Time zum nächsten Dosto-IC am bekannten Albblick. Hier stand schon ein Hobbykollege weiter unten, der sich aber netterweise überreden ließ, den Hang wieder hinauf zu kommen. Ganz ganz herzlichen Dank dafür! :yup: :yup:
Kaum hatten wir uns dort oben aufgestellt, brummte es aus Richtung Herrenberg. Ich hab nur die Kamera hochgerissen und draufgedrückt. Ich traute meinen Augen kaum, als ich im Sucher dieses Schmuckstück hier sah:
Bild

Nee, wat geil! :jubel: :yup: :pop: :bier: Sowas gips doch nur noch auf der Modellbahn eh! :yup: :jubel:
Ohne Zug, daher juckt mich auch der Nachschuss nicht wirklich. Man muss auch mal Glück haben. :yup:

Auch der Dosto kam dann noch ebenda aufs Bild, macht sich in dem Zustand auch ganz gut, wie ich finde:
Bild

Zum Schluss noch ein Bonusbildle. Vor zehn Jahren, Ende April/ Anfang Mai, verkehrten Ersatzzüge mit 143 zwischen Stuttgart und Horb. Ich weiß nicht mehr genau warum, vmtl. Baustelle zwischen Horb und Rottweil. Hier exemplarisch 143 920 bei Eutingen:
Bild

Sodele, das war´s dann für heute. Mal schauen, ob ich es im gerade explodierenden Frühling nochmal schaffe. Die Rapsfelder sind dort, wo ich vorbeikam, jdf. fast alle im Rücken des eigentlich Standpunktes. Schade.

Viele Grüße, schönen Abend, gute Woche
Sven :bier: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 09.05.2021 13:25

Mahlzeit,

hach, es ist ein Jammer, jetzt wo ich langsam wieder auf den Geschmack komme, ist hier gar nix mehr los. :P
Wat solls, ich geh mit gutem Beispiel voran. Die letzten beiden Tage habe ich mich ins Neckartal aufgerafft. Gestern zunächst in Neckarhausen Nähe Pfahljochbrücke, wo allerdings grad keine Sonne war. Die paar Bilder von da lass ich daher in der digitalen Dunkelkammer.
Am anderen Ende des Bahnhofs Neckarhausen war es dann freundlicher, so dass mir mit dem Rücken zum ESig dieser Burner hier gelang:
1116 104 mit IC 189
Bild

Der durch diesen in Eutingen überholte Gäuneckarhamster folgte wenig später und versuchte sich erfolglos hinter einem Holzhaufen zu verstecken:
Bild

Anschließend mäanderte ich ans andere Ende der Wiese, da mir ein KLV-Zug angedroht wurde. Zuvor gab´s einen dieser sagenumwobenden IC2, die mal fahren dürfen und mal nicht...
147 569 mit IC 2386
Bild

Aus der Gegenrichtung kam noch so ein Ding:
Bild

Anschließend hat´s dann endlich mal geklappt mit dem DGS 69254:
Bild

Andi machte mich anschließend darauf aufmerksam, dass diese Bilder an der Stelle ja auch bald historischen Wert haben. Klar, wenn der zweigleisige Ausbau nun tatsächlich irgendwann in die Gänge kommen sollte, sieht´s hier sicher anders aus. :idea:

Der Pflegezustand der IC-Garnituren ist momentan außergewöhnlich! Auch wenn der Lack der ÖBB-Taurüssel bissel ins Orange ausgeblichen ist und der Klarlack an den Fronten abblättert, sie sind in der Regel top sauber und glänzen. So bin ich heute nochmals los, da ich das Aistaiger Bahnwärterhäusle mal im Frühling mit einem Taurus ablichten wollte. Wer weiß, wann mal wieder was anderes an die Züge kommt.
Auf dem Weg nach Süden gab´s einen kurzen Zwischenstopp in Grünholz für den IC2. Als wir da standen, wurde es plötzlich südwärts grün und groß war meine Freude, als eine ebenfalls glänzende 111 mit einer Dosto-Garnitur südwärts sauste:
Bild

Ein Bodensee-Radexpress, aha aha. Hatte ich nicht auf dem Schirm, aber sowas nimmt man gerne mit! :) :yup:
Anschließend rollte ein Hamster ins Ausweichgleis, um den IC2 durchzulassen. Der Tf grüßte uns freundlich trötend, daher zeig ich das Bild sehr gerne und grüße zurück:
Bild

Gegenzug IC 2288 mit 147 559 ließ ein paar Minuten auf sich warten:
Bild

In Aistaig war die Vegetation leider noch nicht so weit, wie ich mir erhoffte. Da werde ich evtl. nächstes Wochenende nochmal Anlauf nehmen müssen. Wir trafen dort einen bekannten Mit-Fuzzy früherer Tage, den ich hier ganz herzlich grüße, falls er mitliest! :wink:
Das Bild ist auch ohne große Frühlingsexplosion vorzeigbar. 1116 078 "BABSI" mit dem IC 282:
Bild

Damit genug für heute, das schöne Muttertagswetter noch anderweitig genießen.

Mai-Grüße in die Runde
Sven :kaffee: :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 01.06.2021 19:29

Grüß Gott :wink:

Ich habe Mittag und Nachmittag heute an der Eisenbahn verbracht. Zuerst habe ich nach der Nagolder Übergabe geschaut und dann auf der Gäubahn versucht den Kieszugumleiter zu erlegen. Das ist soweit auch gelungen. Mein Dank gilt den beiden Herren, die mich vorbildlich auf dem laufenden hielten. :yup:
In Eutingen bin ich ein bisschen rumgestreunt, eieiei, da hat sich auch einiges verändert. :oops: Ich kenn die Ecke ja momentan eigentlich fast nur noch von weitem vom Fahrrad aus.
Stellvertretend für den ganzen Rest hab ich den Taurus mit dem IC 189 am ehemaligen Kapellenblick herausgepickt:
Bild


Eine Weile später kam dann der Kieszugumleiter aus dem Schwarzwald:
Bild


Ein Bonusbild noch hinterher, im Januar 2012 sah die Ansicht noch geringfügig anders aus. Der Zug war bis auf die Lok schon identisch. :mrgreen:
Bild


Viele Grüße und bis neulich
Sven :bier:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7413
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 740 Stuttgart - Singen (Gäubahn)

Beitrag von Sven » 05.06.2021 10:42

Ahoi,

auch zum Kieszug noch ein Vergleichsbild aus vergangenen Tagen. Fast genau zehn Jahre alt, im Juli 2011 fuhren noch 181er auf der Gäubahn:
Bild

Grüße und schönes Wochenende
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Antworten