KBS 790.21 Schorndorf - Welzheim (Wieslauftalbahn/ 4751)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 329
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

KBS 790.21 Schorndorf - Welzheim (Wieslauftalbahn/ 4751)

Beitrag von Ludwigsburger » 29.11.2009 19:47

Hallo zusammen,

Da große Ereignisse ihren Schatten ganz langsam vorrauswerfen, wird es Zeit der Wieslauftalbahn mal einen eigenen Streckenthread zu widmen.

Die Strecke beginnt in Schorndorf im Remstal und führt durchs schön Wieslauftal nach Rudersberg und mit einer sehr steigungsrreichen Strecken (bis 25 Promille) weiter nach Welzheim.

Derzeit fahren die von der WEG betriebene Triebwagen (NE 81 und RS1) nur bis Rudersberg-Oberndorf. Bald aber fahren wieder Züge bis Welzheim (dies sind dann aber keine Regelzüge, sondern Museumsbahnverkehr).
Dies ist sehr bemerkenswert, denn der Verkehr auf dem oberen Streckenabschnitt ruht seit Ende der 80er Jahre völlig, einHangrutsch half der ehemaligen Bundesbahn dabei.

Es gibt jedoch einen Förderverein, welcher sich auf die Fahnen geschrieben hat, das es wieder Züge nach Welzheim geben wird und wie viele vielleicht wissen hat man sehr große Anstrengungen unternommen damit im nächsten Jahr dieses Ziel erreicht werden kann.

Einen Vorgeschmack auf die zu erwartenden Fahrzeuge gab es heute zu sehen, denn die DBK fuhr 3 Zugpaare zum Ruderberger Adventswald. Ein kleiner aber sehr schöner Weihnachtsmarkt, kann ich nur empfehlen.

Hier nun die Bilder vom heutigen Tag (Wetter war dem Anlasß entsprechend natürlich nicht so prall :-) )

Bild

Bild
212 084-8 mit ihrem 4 Wagen Zug in Rudersberg

Ein Motiv was man leider nicht mehr umsetzten kann ist das bei der Ausfahrt Rudersberg am Bahnübergang der Straße nach Schlechtbach. Bis vor einiger Zeit konnte man die bei den ersten beiden Bildern sichtbare Kirche mit ins Motiv nehmen. Dies gelingt nun, Dank eines neuen Industriegebäudes, nicht mehr. Schade drum.

Bild

Dann ging es mit meiner Freundin nach Michelau um dort auf die Rückfahrt des Zuges aus Schorndorf zu warten, naja Wetter wurde auch nicht besser und so gibts leider nur diese ISO 800 Aufnahme :-(

Bild
212 084-8 mit ihrem Zug gen Rudersberg kurz vor dem Haltepunkt Michelau

Wir fuhren dann zurück nach Rudersberg um das umsetzen der Lok zu beobachten. Dort wurde auch ein netter Fuzzkollege aus der Stuttgart Vorortgemeinde Rohr angetroffen :-)

Bild
212 084-8 beim umsetzten und umfahren des gutbesuchten Zuges

Bild
Kurz nach der offieziellen Abfahrtszeit um 15:25 Uhr setzt 212 084-8 ihren Zug in Richtung Schorndorf in Bewegung.

Meine Freudin und ich besuchten dann noch den Rudersberger Adventswald und so ging für uns beide ein schöner Tag zu Ende.

Grüße aus Ludwigsburg

Mirko
Zuletzt geändert von Moritz-182 am 07.05.2011 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitragstitel dem Standard angepasst

Uwe aus Stuttgart
Oberlokomotivführer
Beiträge: 206
Registriert: 04.07.2006 09:51

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Rudersberg - (Welzheim)

Beitrag von Uwe aus Stuttgart » 29.11.2009 21:39

Hallo,

nachdem ich heute erst am Nachmittag ins Geschehen eingreifen konnte und somit keine "größere Sache" mehr möglich war und mich zudem ein Lo(c)kruf eines lieben Kollegen aus Ludwigsburg erreicht hatte, schaute ich kurz im Wieslauftal vorbei, um erstens in Rudersberg die gleichen Bilder wie Mirko zu machen ;-) ... und zweitens um festzustellen, dass die DBK-Züge auch ohne Dampftraktion erfreulicherweise gut ausgelastet waren ... auch wenn dieses Bild nicht unbedingt für diese Beobachtung spricht: :roll:

Bild

Und ... noch nachgeschoben ... zu den Braven kam sogar schon der Nikolaus:

Bild

Mit Dank an Mirko für das Eröffnen des Streckenthreads und an die Aktiven der DBK Historische Bahn e.V.! :yup:

Gruß, Uwe.
Zuletzt geändert von Uwe aus Stuttgart am 29.11.2009 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 329
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Rudersberg - (Welzheim)

Beitrag von Ludwigsburger » 29.11.2009 22:11

Hallo Uwe,

vielen Dank für deine Nachricht.

Nun es muß ja nicht immer Dampf sein, aber ich schätze im nächsten Jahr wird das wohl auch anders sein.

Der Markt in Rudersberg war echt gut, klein aber fein.

Grüße von Zugführer zu Zugführer :-)

Mirko

411'er
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1238
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Rudersberg - (Welzheim)

Beitrag von 411'er » 30.11.2009 14:14

Die rote Uniform find ich Geschmacksache (passt besser zur DB), aber der Lokführer könnte sich auch mal wieder rasieren...

Schade, dass ihr keine Sonne hattet bei der V 100. Hier aus Bad Schandau fuhr letzte Woche die blaue Neubauer und keiner hats bemerkt :(

Grüße Philipp :wink:

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2367
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Rudersberg - (Welzheim)

Beitrag von NES » 30.11.2009 17:42

Stark :yup: So eine altrote V100 auf einer Nebenbahn ist doch immer schön anzusehen!

Gruß
Tobias

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 329
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Eine Reise mit dem Wiesel

Beitrag von Ludwigsburger » 01.12.2009 21:14

Hallo zusammen,

nachdem der Streckenthread nun schonmal eröffnet wurde, muß man ihn auch mal weiter füttern. Wie wäre es mit einer kleinen Reise durchs Wieslauftal, ok nicht das gesamte, aber da kann man ja noch was daran ändern.

Die Reise beginnt in Schorndorf, wo unter anderem die Stuttgarter S-Bahn Linie S2 endet. Hier fahren neben den Triebwagen der WEG auch der Museumsverkehr der DBK ab:

Bild
am 02.04.2009 stehen VS 425 und VT 441 abfahrtbereit nach Oberndorf in am Wieslauftalbahnsteig

nach etwas längerer Fahrt, die an den Stationen Schorndorf-Hammerschlag, Haubersbronn und Haubersbronn-Mitte vorbeiführt erreicht die Bahnlinie den Kreuzungsbahnhof Miedelsbach-Steinenberg.

Bild
VS 426 kommt am 16.06.2009 aus Schorndorf und fährt weiter nach Oberndorf, zuvor muß er aber noch die Kreuzung
abwarten

diese könnte zum Beispiel mit VT 440 stattgefunden haben, welcher hier am 25.07.2008 in den Bahnhof einfährt:

Bild

Die Fahrt geht weiter nach Michelau, eigentlich dem "Hotspot" an der Strecke, es gibt hier unzählige Fotopunkte und einen ebensolche Zahl an Umsetzungsmöglichkeiten:

Bild
VT 441 passiert am 25.07.2008 aus Michelau kommend gleich einen kleinen Feldweg um dannach in Richtung Miedelsbach-Steinenberg fortzsetzen

Bild
VT 421 am befindet sich am 02.04.2009 ebenfalls auf der Fahrt nach Oberndorf und hat sich als Kulisse diesen alten Schuppen bei Michelau ausgesucht

Bild
von der anderen Seite sieht der Schuppen dann so aus - VT 440 befindet sich hier am 25.07.2008 auf der Fahrt nach Oberndorf

Eines der besten Motive in Michelau befindet sich kurz vordem Haltepunkt, wo man einen schönen Speicher mit ablichten kann. Am 16.06.2009 konnte der VT 229 der BRB auf der Fahrt nach Schorndorf beobachtet werden.

Bild

Das war es erstmal von mir, die Streckenreise geht aber weiter - im nächsten Teil.

Grüße aus Ludwigsburg

Mirko

Ludwigsburger
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 329
Registriert: 25.04.2009 20:53
Wohnort: Remseck am Neckar

Reise mit dem Wiesel (Teil 2)

Beitrag von Ludwigsburger » 05.12.2009 23:14

Hallo zusammen,

nachdem ich nun vom Weihnachtsmarktbesuch in Bad Wimpfen zurückgekehrt bin, möchte ich Euch zum Teil 2 der Reise auf der Wieslauftalbahn mitnehmen.

Wir starten in Michelau, wo wir im Teil 1 angekommen sind. Michelau ist heute ein Haltepunkt mit immer noch vorhandenem Empfangsgebäude. Der frühere Bahnhof verfügte auch über ein Ausweichgleis, was aber zurückgebaut wurde. Leider lässt sich das heute privat genutzte EG nicht so dolle umsetzen - hohes Gras, das ählich wie Schilf ist, verhindert dies.

Bild
eine Bank mußte am 16.06.2009 als erhöhte Fotoposition dienen um VS 426 und VT 441 auf der Fahrt nach Oberndorf auf den Chip zu bannen

Zwischen Michelau und Schlechtbach gibt es ein paar nette Stellen wo man die Züge auch mal mit voller Breitseite erwischen kann. Das geht solo, wie bei:

Bild
VT 440 am 25.07.2008 auf der Fahrt nach Schorndorf, aber auch im gemischten Doppel, wie :

Bild
am 16.06.2009, als VS 426 und VT 441 in Richtung Rudersberg fahren

Die nächste Station ist dann Schlechtbach, wo es auch noch ein Ausweichgleis gibt, der Bewuchs lässt aber darauf schließen das dies schon länger nicht mehr genutzt wurde.

Bild
VT 440 ist gerade am ausrollen und wird am 25.ß7.2008 einen kurzen Stop einlegen

Bild
seinen Stop hat VT 228, ein Leihfahrzeug der BRB, schon hinter sich als er sich am 16.06.2009 geschmeidig in die Schlechtbacher Ausfahrtskurve legt

Nach Schlechtbach erreicht die Bahnlinie ihren Betriebsmittelpunkt, den Bahnhof Rudersberg. Hier befindet sich die Triebwagenhalle nebst Werkstatt und die Leitzentrale, von welcher der Verkehr auf der Strecke gesteuert wird.

Bild
VT 441 und VS 426 verlassen gerade den Bahnhof Rudersberg, dieses Motiv ist leider nicht mehr umsetzbar. Ein neues Fabrikgebäude verstellt den Blick auf die schöne Kirche

Dem kleinen Betriebswerk in Rudersberg möchte ich auch ein paar Bilder widmen:

Bild
am 02.04.2009 lugt VT 440 aus der Halle in die Aprilsonne, rechts ist das Gleis nach Oberndorf zu sehen

Bild
einen Blick in die Halle gestattete das freundliche Person am 25.07.2008 und so konnten VT 421 und 422 festgehalten werden

Bild
da der Platz in der Halle nicht ganz reicht, gibt es dahinter ein kleines Freigelände wo am 16.06.2009 VS 425 und VT 421 abgestellt waren

Wenn Schüler befördert werden müssen kommt es zu netten Zugzusammenstellung, wie hier am

Bild
am 02.04.2009, als VT 441 + VS 425 und VT 422 gleich den Bahnhof Rudersberg erreichen

Kommen wir nun zum Streckenende in Oberndorf. Dort enden die Züge der WEG seit dem 16.Juni 2008. Dieser Eröffnung ist ein 10-jähriges Tauziehen vorrausgegangen was aber letztendlich gut gegangen ist.

am 02.04.2009 kommt um kurz nach 12 Uhr VT 422 solo nach Oberndorf.

Bild

Kurze Zeit später wird dieser Solo-VT durch VT 441 und VS 425 verstärkt um dann gemeinsam den Schülerzug nach Schorndorf zu bilden:

Bild

Bild
Am 25.07.2008 wartet VT 441 auf seine Fahrgäste und den Fotografen um nach Rudersberg fahren zu können

Zum Schluß noch ein Gesamtbild von Oberdorf, nochmals mit dem Leihfahrzeug der Bayrischen Regionbahn

Bild
VT 228 der BRB am 16.06.2009 in Oberndorf

Das war der zweite Teil. Eine Fortsetzung gibt es von mir erst im nächsten Jahr, wenn der Tourismusbetrieb nach Welheim eröffnet wird. Vielleicht hat aber der ein oder andere noch Material von der Bahnlinie und möchte es hier auch präsentieren. Da sage ich nur zu, ich würde mich freuen.

Grüße aus Ludwigsburg

Mirko

Benutzeravatar
Andreas Hackenjos
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1099
Registriert: 04.03.2009 17:37
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Welzheim (Wieslauftalbahn/ 4751)

Beitrag von Andreas Hackenjos » 19.05.2013 10:05

Hallo,

am 5.Mai war ich nebenbei ein bisschen an der Wieslauftalbahn. Dabei steuerten wir als erstes Breitenfürst an:
10:40 212 084-8 mit dem ***** (Schorndorf-Welzheim)
Bild

Nachdem wir dem umsetzen beigewohnt hatten, gings nach Klaffenbach:
11:30 212 084-8 mit dem ***** (Welzheim-Schorndorf)
Bild

Bis Michelau hatten wir sie dann wieder und eine Stelle
Bild

Rudersberg:
16:22 212 084-8 mit dem ***** (Schorndorf-Welzheim)
Bild

Eigentlich wäre es nun an die Filstalbahn für die 110 gegangen da aber ja die 111 080 drauf war (siehe KBSS 760 Theard) beschloßen wir nochmal Richtung Welzheim für die Rückfahrt nach Schorndorf zu fahren. Kaum waren wir da ging jedoch der Bü zu und die zwei kamen des Weges:
17:57 VS 246 und VT 440 als ????
Bild

18:13 212 084-8 mit dem ***** (Welzheim-Schorndorf)
Bild

18:19 just in time bei Miedelsbach
Bild

18:31 vor den Toren Schorndorfs
Bild

Das solls dann auch gewesen sein.

Grüße Andreas :wink:
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ne Sach

Holger Schäfer
Reichsbahn-Rat
Beiträge: 753
Registriert: 26.12.2007 21:55
Wohnort: Weilburg/Hessen

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Welzheim (Wieslauftalbahn/ 4751)

Beitrag von Holger Schäfer » 03.06.2013 20:28

Hallo zusammen,

übers verlängerte Wochenende ging es zum Verwandtenbesuch ins Schwäbische - genau gesagt nach Rudersberg
Aber erst ging es nach Welzheim. Die Garnitur ist ein Hammer
Bild

Bei Klingenmühle
Bild

Bild

Rudersberg
Bild

Für den letzten Zug des Tages hatte ich mich mit dem Start bei den Verwandten vertan, so dass zeitlich nur die Einfahrt Breitenfürst drin war
Bild

Bild

Bild

und die Ausfahrt Tannwald
Bild

24 Stunden später hatte der Regen mal aufgehört und ich konnte mich einen Moment dem Planbetrieb zu wenden
VT 440 und VS 425 Einfahrt Miedelsbach
Bild

In der Gegenrichtung VS 426 und VT 422
Bild

Dann ging es anch Michelau. Die Empfangsgebäude sind auch nett anzuschauen
Bild

Bild

Bild

Als am Samstag mittag der Regen nachließ, bin ich noch mal nach Michelau
Bild

Beim nächsten Mal kenn ich mich schon aus, dann ist hoffentlich das Wetter besser
Grüße aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7419
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: KBS 790.21 Schorndorf - Welzheim (Wieslauftalbahn/ 4751)

Beitrag von Sven » 04.06.2013 10:35

Hallo Holger,

schön, dass du da etwas rum kommst! Ich glaube, da wohnt die Verwandtschaft mal am richtigen Fleck. ;)

Grüße
Sven
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Antworten