Aufnahmen abseits und neben der Bahn

Alles rund um die Fotografie allgemein und die Eisenbahnfotografie im speziellen.
Bilder zeigen, Kommentare einholen, Tipps, Tricks und Erfahrungen austauschen
Antworten
Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Aufnahmen abseits und neben der Bahn

Beitrag von Bahnfreund » 29.09.2019 22:03

Ich hab im Urlaub auch noch ein paar Aufnahmen angefertigt, die so nicht in die Beiträge passen und ich hier einfach mal zusammenfassen und euch auch nicht vorenthalten möchte.

Die folgenden zwei Fotos sind von der Elbbrücke Barby, die ich zwar schon im Beitrag gezeigt hatte, aber hier auch hinpassen. Sie stammen vom 10.09.

Bild

Bild

Am 13.09. ging es auf Reisen mit dem RE 6 der MRB zwischen Leipzig und Chemnitz, dabei gelangen mir diese drei Aufnahmen vom Göhrener Viadukt hinunter ins Tal

Bild

Bild

Bild

Am 20.09. war ich in Güsten unterwegs, und da fertigte ich einige Aufnahmen an von den traurigen Resten des einst so stolzen Bahnhofes.

Bild

Bild

Bild

Am Abend war ich dann in Blumenberg, da fertigte ich eine Aufnahme der Formsignalparade an
Bild

und in Wanzleben gelangen mir noch diese Stimmungsaufnahmen
Bild

Bild

Und hiermit wünsche ich allen Mitlesern und Mitgliedern eine schöne ruhige Nacht.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Aufnahmen abseits und neben der Bahn

Beitrag von Bahnfreund » 20.10.2019 17:19

Ich war am 14.10. wieder im anhaltischen Dieselrevier und auch hier entstanden wieder einige Aufnahmen nebenbei.

Zwischen dem Steinsalzzug und der Übergabe war noch etwas Zeit, und so wurde die ehemalige Blockstelle Rathmannsdorf besucht an der ehemaligen Kanonenbahn, die noch recht gut erhalten ist und ich fertigte Aufnahmen von allen Seiten an.

Blick von der Gleisseite
Bild

Blick aus Richtung Güterglück
Bild

die Rückseite vom Ort aus gesehen
Bild

Bild

und der Blick aus Richtung Güsten
Bild

Nachdem alle Züge des Tages abgearbeitet waren wurde nochmal ein Stop am Bahnhof Güsten abgehalten, die Bahnanlagen hab ich am 20.09. schonmal inspiziert, diesmal noch weitere Aufnahmen aus anderem Winkel angefertig

Zunächst der Wasserturm
Bild

und die Bahnsteiganlagen
Bild

Fortsetzungen werden bestimmt auch irgendwann mal folgen.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Aufnahmen abseits und neben der Bahn

Beitrag von Bahnfreund » 01.04.2020 11:47

Am 31.03. konnte ich mal wieder einige Aufnahmen anfertigen, die so nicht unbedingt zur Bahn gehören.

Beginnen möchte ich aber mit einer Aufnahme vom 26.03., als ich abends auf dem Heimweg mal an der ehemaligen Blockstelle Bartolfelde ein Bild anfertigen konnte

Bild

Und nun zum 31.03., von Rottleberode aus bietet sich ein schöner Blick zum Höhenzug des Kyffhäuser

Bild

Dieser Tatra 813 mit LAK steht hinter dem ehemaligen Haltepunkt von Uftrungen

Bild

Von der gleichen Stelle bietet sich auch ein Bild auf Rottleberode

Bild

und wenn sich der Tag schlafen legt, dann entstehen auch schöne Stimmungen

Bild

und auf dem Heimweg wurde nochmal am Schwanenteich angehalten

Bild

Bild

und nun ab durch die Mitte.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Antworten