Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 5085
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Voller Dieselbetrieb Berga-Kelbra, Rottleberode (m5B)

Beitrag von John Henry » 11.04.2007 23:41

Hallo zusammen,

das war ja kaum zum Aushalten: auf der Stolberger und Halle-Kasseler Schiene zeigten sich am 11.04.2007 Diesellokomotiven satt.

Kundschaftung der Übergabe nach Rottleberode Süd. Überpünktlich war
298 323 bei Uftrungen anzutreffen.
Bild

Nach diversen Rangierungen und noch mehr Fotos im Kasten wurde in
Berga-Kelbra Position bezogen. Für mich das Highlight, ohne Zweifel: LEG 232 158 mit dem "Zwiebelzug". Ist heute Weihnachten oder Ostern oder beides :?: Die Firma mit der Halle rechts möge mir bitte das virtuelle Entfernen und Neustreichen ihrer Werkhalle nachsehen. Die grelle Werbung wollte nicht zu dem passen, was hier vorbeizog. Der Klang der 232 war übrigens noch original.
Bild

Die Gegenrichtung: Berga-Kelbra, Press 293 021 fährt durch.
Bild

Die Rücktour aus Rottleberode Süd, 298 323 am Einfahrsignal
Bild

Rottleberode Süd, der vorher schon gesichtete OHE Blue Tiger 330091 steht mit seinem Zug abfahrbereit.
Bild

Das hätte zu analogen Zeiten Filmmaterial gekostet ... ;)

Gruß
John Henry
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3779
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Henning » 12.04.2007 06:38

Hallo John Henry,
das hätte ich auch mal gerne vor der Linse :o
Sehr schöne Bilder! Ich habe es immer noch nicht geschafft, die Dampfbilder der Strecke rauszusuchen *schäm* :oops:
Gruß
Henning

Bild

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 5085
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von John Henry » 12.04.2007 07:33

Nur die Ruhe Henning! Im Moment ist draußen an den Strecken genug zu tun. Es kommt sicher auch mal wieder "Scanwetter".
Gruß
John Henry
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3779
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Henning » 12.04.2007 08:48

Hallo John Henry,
ein Bild habe ich auf die Schnelle mal rausgesucht ;-)

Bild
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7367
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven » 12.04.2007 11:04

Hallihallo!

Also John Henry, die hätte ich in der Reihenfolge auch gern mal alle hier. ;)
Ich gehe heute mal wieder in anderen Gefilden wildern. Schaun wir mal ob was brauchbares bei rumkommt.

Grüße, Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

John Henry
Verkehrsminister
Beiträge: 5085
Registriert: 16.10.2006 18:42
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von John Henry » 12.04.2007 19:09

Hallo Henning,

an den stationären Anlagen hat sich also nichts geändert. 27 Jahre - das ist der Beweis. Der Trecker wurde damals sicher nur als störendes Beiwerk betrachtet. ;)

Gruß
John Henry
Bild

Nordhisser

Beitrag von Nordhisser » 16.04.2007 12:57

Hallo John Henry,

zunächst einen Dank für die schönen Fotos. Leider war es mir nicht möglich, früher meinen Senf beizusteuern ;-)

Henning hat ja schon eine sangerhäuser 44'er nachgelegt, da fehlt noch eine 52'er. An einem grauen Apriltag 1983
machte ich der Strecke von Berga Kelbra nach Stolberg meine Aufwartung. An diesem Tag war 52 8148 vom
Bw Sangerhausen im Personenzugdienst eingesetzt.

Einfahrt Berga Kelbra:

Bild

In Rottleberode Begegnung mit 52 8030:

Bild

zwischen Rottleberode und Stolberg:

Bild

in Stolberg; zu dem Bild möchte ich anmerken, leider war zu der damaligen Zeit kein anderer Bildausschnitt möglich, da nur ein "Schuß"
vom gegenüberliegenden Hang zu machen war. Ein Weitwinkel hatte ich leider nicht:

Bild

Gruß, Karl-Heinz

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3779
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Henning » 16.04.2007 17:10

Hallo Karl-Heinz,
zu Deinen Bildern fällt mir nichts mehr ein ;-) An die Qualität komme ich bis 1984 nicht ran :oops:
1983 habe ich aber den kleinen Viadukt vor Stolberg auch einmal aufs Korn genommen, der Zug fuhr lediglich in die andere Richtung. Damals war ich in Bad Frankenhausen bei der Armee und wenn ich Ausgang hatte, nahm ich mein Motorrad und fuhr über den Kyffhäuser an die Strecke Berga Kelbra - Stolberg. Das war natürlich streng verboten, da das nicht mehr im Standortbereich lag und das Motorrad auch nicht bewegt werden durfte, ich konnte es aber geheim halten ;-)

Bild
52 8126 erreicht in Kürze den Bahnhof Stolberg
Gruß
Henning

Bild

Nordhisser

Beitrag von Nordhisser » 16.04.2007 19:45

Hallo Henning,

die Strecke habe ich auch immer mit dem Moped "abgeritten". Der Zug ließ sich gut verfolgen. Abschluß war ein Portraitfoto am Wasserkran in Stolberg.

Ich war 1975 bei der Fahne, im Oderbruch. Motorrad und "Ziviel" war bei einem Bauern in der Scheune versteckt, Halbjahresmiete eine Flasche Nordhäuser. Bin bei meinen Ausritten Gott sei Dank nie erwischt worden. Naja, alles Geschichte.
Henning schrieb: zu Deinen Bildern fällt mir nichts mehr ein. An die Qualität komme ich bis 1984 nicht ran
Na, na, da sind die Fotos auf deiner Seite wohl von einem Gest ;-)

Gruß, Karl-Heinz

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3779
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Henning » 16.04.2007 19:53

Nordhisser hat geschrieben: Na, na, da sind die Fotos auf deiner Seite wohl von einem Gest ;-)
Nö nö, die sind schon von meinen Bruder und mir, jedoch sieht man schon irgendwie, was mit 6x6 gemacht wurde. Meine ersten Bilder mit der Exa 1b haben schon ein paar Mängel, zumindest in Punkto Schärfe, vor allem an den Rändern und fahrende Züge waren angesichts der kürzesten Belichtungszeit von 1/175sek schon eher abenteuerlich zu fotografieren.
Gruß
Henning

Bild

Antworten