Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 186
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Tim Ulbricht » 03.01.2019 15:33

Hallo!

Ich wünsche Euch noch ein gesundes neues Jahr! :bier:

Am 16. Dezember stand sie noch untätig herum :mrgreen:

Bild


Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 05.02.2019 22:11

Heute war sie nicht untätig, heute war sie sehr fleißig.

Der erste Teil des Zuges wird aus dem Anschluß herausgeholt
Bild

Hier ist es nicht kurz vor der Abfahrt, hier drückt sie den Zug jetzt auf die Strecke Richtung Stolberg, um dann den zweiten Teil aus dem Anschluß holen zu können.
Bild

Der zweite Teil wurde dann auch umfahren, dann wurde dieser auch nach hinten gedrückt, um die beiden Teile zu vereinen. Um den BÜ nicht allzulange zu blockieren, wurde dies wegen der Zuglänge dort hinten gemacht. Von dort begann dann auch die Reise.
Bild

Jetzt am ESig
Bild

und kurz vor Berga-Kelbra
Bild

und zu guter Letzt noch zwischen Berga-Kelbra und Roßla
Bild

War wieder ein feines Musikstück heute.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

René Krebs
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 942
Registriert: 17.02.2008 23:59
Wohnort: Ebeleben
Kontaktdaten:

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von René Krebs » 03.03.2019 14:36

Fein Fein Falk, seh ich grad zum ersten Mal in groß die Bilder :yup:

Ich war am 27.02. auch dort und habe mir den Holzzug nach Ingolstadt angeschaut. Hier erreicht er gleich den Hp Uftrungen

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7367
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Sven » 03.03.2019 16:50

Saustark! :yup:
Wie früher, nur in bunt! :mrgreen: :yup:

Viele Grüße
Sven :wink:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 05.03.2019 22:08

Das macht auch richtig Spaß dort zu fotografieren. Und das Personal der 088 spielt dort auch gern mit.
Sven hat geschrieben:
03.03.2019 16:50
Saustark! :yup:
Wie früher, nur in bunt! :mrgreen: :yup:

Viele Grüße
Sven :wink:
Kann ich gern auch wieder in s/w machen :mrgreen:
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 23.06.2019 09:09

Hier ist schon wieder ein bissel Staub angesetzt.

Am 12.6. war ein Zementzug nach Bernburg fällig, der wurde hier von der Gravita abgeholt. Wir sehen hier die Lz aus Nordhausen kommend am ESig
Bild

Die Rückfahrt auf der Strecke hab ich mir wegen des schwachen Lichts geschenkt. Den Zementzug hab ich dann auf der Hauptbahn aufgenommen.
Nachdem dort alles durch war bin ich Richtung Heimat, in der Zwischenzeit hat sich der Holzzug, der in Rottleberode noch beladen wurde auch auf die Reise gemacht, und so konnte ich ihn noch unterhalb der A38 ablichten mit 112 364 von Lok Ost und 298 135

Bild

Danach ging es aber endgültig nach Hause.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 186
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Tim Ulbricht » 22.07.2019 13:34

Hallo!

MEG fuhr am 9. Juli einen Zug von Rottleberode gen Osten ab.
Zuvor kam 298 135 Lz aus Richtung Berga-Kelbra zurück, um den zweiten Teil eines Holzzuges zu holen.

Bild

Kurz darauf erhielt 232 489 Ausfahrt.

Bild

Am Lindenhof bei Ufftrungen konnte der Zug noch einmal erwischt werden.

Bild

Anschließend gings mit Alex nach Niedersachswerfen :bier:


Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 29.09.2019 20:30

Am 30.07. gab es in aller Frühe einen Leerholzzug nach Rottleberode Süd, befeuert von der schwarzen Beauty 232 083 vom EBS.
Die Aufnahmen entstanden am Lindenhof, ESig Rottleberode und im Bahnhof

Bild

Bild

Bild

Und die Werklok von Knauf hobelte auch noch herum
Bild
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 18.02.2020 21:49

Ach herrje, auch hier schon wieder jede Menge Staub.

Am 17.02.2020 gab es endlich mal wieder die Gelegenheit an der Strecke was zu machen.
Die Info, das 234 242 von Salzland-Rail auf dem Weg nach Rottleberode hatte ich, und nachdem das Auto wieder repariert war, ging es flugs in die Richtung und gerade noch pünktlich kam ich an die Strecke, die Lok war schon unterwegs.
Aber mit flotter Fahrweise geht das schon :mrgreen:

Zuerst wieder am Lindenhof zu Uftrungen

Bild

und natürlich auch am ESig von Rottleberode

Bild

Danach wurde erstmal etwas rangiert und dann war Pause angesagt.

Bild

Bild

Wenn ich geahnt hätte, wie sich das weitere hier entwickelt wäre ich erst nochmal in den Harz gefahren und hätte mich um das Kamel gekümmert :motz: , so wurde aber nur gewartet und gewartet, dann woanders nochmal hin, wo auch nix passierte, dann gespachtelt und anschließend die Schnapsidee aufgeworfen, doch nochmal nach Rottleberode zu fahren.
Und siehe da, Zug stand abfahrbereit und ich nutzte es für Nachtaufnahmen.

Keine Angst, ich stehe hier hinter dem Prellbock

Bild

und noch ein anderer Blickwinkel

Bild

Zum Abschluß gibt es noch ein Foto auf das Knaufwerk

Bild

Und dann ging es endgültig heim.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Strecke Berga-Kelbra - Stolberg (KBS 592 / 6722)

Beitrag von Bahnfreund » 01.04.2020 11:35

Am 31.03.2020 war es mal wieder soweit, es gab einen Holzzug abzufahren. Desweiteren war auch noch BeLog-Rail mit der Schwenk 272 407 in Rottleberode, für sie gab es einen Zug nach Rostock Seehafen.
Für EBS ging war die Reise zunächst bis Sangerhausen geplant, dort sollte an die elektrische Traktion übergeben werden.

Um kurz nach 15 Uhr begann das Treiben, was sich in aufwendigen Rangiermanövern erstmal aufteilte.
Aber sprechen wir mal mit den Bildern

Zunächst mal ist noch alles ruhig

Bild

Bild

Gegen halb 4 wurde der Holzzug dann erstmal aus dem Anschluß gezogen und es ging in Richtung Stolberg aus dem Bahnhof raus

Bild

Bild

Zug wurde dann zurückgedrückt ins Hauptgleis, das die Lok den Zug umfahren konnte

Bild

Dann gesellte sich die Lok von BeLog-Rail dazu, die ihrerseits ein Rangiermanöver ins äußerste Gleis unternahm, wo dann anschließend der zweite Wagenteil ihres Zuges ihr beigegeben wurde.

Bild

Ich fuhr dann an den südlichen Bahnhofskopf zum Umsetzmanöver

Bild

Bild

Der Zug wurde dann wieder Richtung Stolberg zurückgedrückt, damit die restlichen Wagen für den Zug aus dem Anschluß beim Knauf-Werk rausgeholt werden konnten. In der Zwischenzeit war auch die 345 382 vom Knaufwerk nicht untätig und verteilte die Wagen für den anderen Zug, hier kurbelt sie wieder Richtung Knaufwerk

Bild

Jetzt kam auch die 232 083, um über Sägefahrten ebenfalls ins Knaufwerk zu kommen

Bild

Hier sehen wir sie im Anschluß, wie sie grad wieder losfährt

Bild

Mit dem selben umständlichen Rangieraufwand wurden die Wagen dann ins Hauptgleis geschoben, die Lok umfuhr den Zug, drückte die Wagen an den anderen Zugteil und blieb dann mit dem gesamten Gedöns im Stolberger Streckengleis stehen, um den BÜ nicht zu blockieren.
Jetzt konnte BeLog mit ebenfalls umständlichen Rangieren seinen Zug zusammenstellen.
In der Hoffnung, das es danach für EBS losging fuhr ich nach Uftrungen, um dem Zug seine Aufwartung zu machen, aber es tat sich erstmal nix und dann ging BeLog auf die Reise

Bild

Damit hieß es erstmal wieder warten. Dann bekam ich aber die Info, das erst noch der Zug aus Deuna kommt, da er schon im Zulauf auf Berga-Kelbra war, also war es das eigentlich, denn nun war eine Abfahrt vor 20 Uhr nicht mehr möglich.
Ich fuhr nochmal zum EBS-Zug und unterhielt mich derweil mit dem Tf.

Bild

und kurz nach 20 Uhr ging dann die Reise los

Bild

Danach ging es dann heim, denn es war nun reichlich spät.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Antworten