Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2718
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Bahnfreund » 02.10.2016 11:00

Das erste Oktoberwochenende 2016 nutze der Verein Mansfelder Bergwerksbahn für ein Festwochenende zum 25-jährigen Bestehen des Vereins.
Der Veranstalter bot ein Programm vom Feinsten, wofür man erstmal jede Menge Respekt :yup: zollen muß.
An Veranstaltungen vor Ort wurden geboten:

Pendelverkehr mit Gastloks auf der Schmalspurbahn, dazu noch Güterverkehr auf der Schmalspur auf Teilabschnitten mit geplanten Parallelfahrten auf der Kanonenbahn
Pendelzug mit 86 1333 und 112 703 auf der Wipperliese
Pendelzug mit 50 3648 und 298 135 auf der Kanonenbahn bis Hettstedt
Parallelausfahrten auf der Wipperliese und Kanonenbahn

Am 01.10.
Sonderzug mit 03 2155 von Berlin
Sonderzug mit 52 1360 aus Vienenburg

Am 02.10.
Sonderzug mit 41 1144 von Gera
Sonderzug mit 298 135 von Leipzig-Plagwitz

Ich war gestern mit einigen Freunden vor Ort. Das Wetter war leider typisch Herbst mit viel Regen, aber es kamen trotzdem jede Menge Besucher und die Züge waren immer gut gefüllt. Man konnte natürlich nicht überall gleichzeitig sein und ich versuchte halt ein paar Bilder zu erhaschen, was eben möglich war.

Ich gehe mal der Reihe nach:

Ausfahrt des Pendelzuges nach Wippra mit der 112 703 um 11.45 Uhr
Bild

Der Sonderzug aus Berlin mit 03 2155 geht hier in die Abstellung. Die Einfahrt selbst war fotografisch Murks
Bild

Sonderzug aus Vienenburg mit der 52 1360. Der Zug ging zunächst in die Ecke und setzt sich hier jetzt in Bewegung Richtung Bahnsteig.
Bild

Einfahrt des Pendelzuges aus Hettstedt mit der 50 3648
Bild

Einfahrt des Pendelzuges aus Wippra mit der 86 1333
Bild

Der Nachschuß ins Bahnhofsareal
Bild

95 1027
Bild

52 1360 verläßt mit Volldampf die Veranstaltung Tender voraus
Bild

mit 50 3648 in Hettstedt
Bild

Einfahrt des letzten Pendelzuges aus Wippra und der Nachschuß
Bild

Bild

Grüße gehen an alle die dabei waren und mit denen man hier und dort auch ein Schwätzchen gehalten hat.
Auch an Jens, der diesmal das "Obligatorische" getauscht hat, denn er hat fotografiert und ich meinen Nischel aus dem Fenster gehalten :mrgreen:

Tolle Veranstaltung - und trotz des schlechten Wetters nicht bereut.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3532
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Jens Gießler » 02.10.2016 11:30

Hallo Falk! Schön das wir uns getroffen haben, war (ist) ne tolle Veranstaltung. Hast ja schon ein paar wunderbare Eindrücke gezeigt. Von mir kommt dann auch noch ein wenig und das Obligatorische muß ich auch suchen.
Gruß auch an Henning, Markus und alle anderen.

Für alle anderen, denen es nicht möglich war, ein paar Eindrücke, was sonst noch zu sehen war.
Man hatte ein Pendelbusverkehr zwischen den einzelnen Bahnhöfen und Haltepunkten eingerichtet, da fuhren historische Busse.

Bild

Bild

Außerdem waren eine ganze Reihe weiterer historischer gummibereifter Fahrzeuge vor Ort. :jubel:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nun aber der Reihe nach. Am frühen Morgen war man überall damit beschäftigt, die Maschinen für den Tag startklar zu machen.

Bild

Bild

Die Nohab hatte am Vortag die Wagen gebracht. Die 52 8029 fristet auch nach wie vor hier ihr Dasein.

Bild

Bild

Am Gleis 1 stand schon der Pendelzug für die Wipperliese mit der 110er bereit und kurze Zeit später wurde dann auch der Pendel nach Hettstedt bereitgestellt. Um mir einen kleinen Überblick über die Gegend zu schaffen ging es erst mal auf Strecke auf beiden normalspurigen Linien.

Bild

Bild

Jetzt war es Zeit für die Parallelfahrt zwischen Hettstedt und Siersleben. Doch durch die Verspätung des Berliner Sonderzuges kam nur der MBB Zug. zuvor begegnete mir am Ortseingang vorn Siersleben noch die Rügenlok mit ihrem Personenzug.

Bild

Bild

Nachdem rollte erst die 298 mit der 50er den Berg hinunter

Bild

und dann der Gz wieder hinauf, Pech gehabt. :hammer:

Bild

Das große Viadukt in Klostermansfeld war mein nächster Wunsch, ist als Ortsunkundiger nicht immer ganz einfach die richtigen Stellen zu finden. Deshalb fahr ich lieber erst die Strecken ab und mach mir aus dem Zug heraus ein Bild.

Bild

Vielleicht muß man beim nächsten Mal noch etwas mit der Kamera nach unten gehen. :gruebel:

Bild

Bild

Bis hier hin, Teil 2 folgt später. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3532
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Jens Gießler » 02.10.2016 17:19

Teil 2

Nun sollte der nächste Versuch zur Parallelfahrt starten, bis dahin war aber noch Zeit. In Siersleben ist immer was los....

Bild

und wieder Stellung beziehen, diesmal war die MBB zu spät dran, wegen eines Fahrgastes, der beim Aussteigen getrödelt hatte, wie später berichtet wurde. :motz:

Bild

Bild

Siersleben Gleisdreieck liegt ja gleich daneben, also wieder hin. Leider mußte ich den Gz an dieser Stelle kappen, einer der Fotografen ließ nicht mit sich reden und wollte nicht aus dem Motiv gehen. Hier muß ich leider auch anmerken, das die Disziplin sehr zu wünschen ließ. Ich hatte mehr als einmal den Fall, das später ankommende Personen sich rücksichtslos ins Bild stellten und bei freundlichen Hinweisen sofort aggressiv wurden. :motz: :motz: :motz: :hammer: :hammer: :hammer:

Bild

Bild

Eine Parallelausfahrt in Klostermansfeld wollte ich auch erleben. Hier muß ja auch das Obligatorische von Falk entstanden sein?? :gruebel: Falk, helf mir mal weiter!!

Bild

In Hettstedt hatte ich auch einige Flügelsignale stehen sehen, da wollte ich mal die Einfahrt versuchen. Zuvor begegnete mir das Gespann auf der Hinfahrt.

Bild

Bild

Parallelfahrt dritter Versuch, es klappte.

Bild

Und dann wieder nach Klostermansfeld

Bild

Bild

Bild

Nachdem dann alle Fahrten beendet waren, begann das Rangieren. Die 95er war auch mittlerweile eingetroffen

Bild

Bild

Der Berliner Zug fuhr mit V100, da die 03 nach Weimar geht

Bild

Bild

Am Abend ging es dann mit der letzten Tour noch mal auf Strecke um sich den Wind um die Nase wedeln zu lassen.

Ein absolut gelungenes Fest, trotz des teilweise extrem schlechten Wetters. Gruß an alle die man getroffen hat!! :wink: :wink:
Großes Lob und Dankeschön an die Organisatoren und Helfer!!
Bild

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3693
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Henning » 02.10.2016 18:06

Vielen Dank für Eure Eindrücke :yup: Immerhin haben wir uns tatsächlich getroffen und konnten auch ein wenig quatschen :jubel:
Hier nun ein paar Eindrücke von meiner Seite, bereits gezeigte Bilder von den gleichen Standorten lasse ich mal weg:

Bild
Ausfahrt Klostermansfeld nach Wippra

Bild
Noch ein Bild vom "großen Rangieren" :rofl:

Bild
Der letzte Zug aus Wippra zwischen Mansfeld und Klostermansfeld

Nun zum Sonntag, da sollte das Wetter etwas besser werden:

Bild
Nach dem Umsetzen in Siersleben

Bild
Nun kam der Personenzug nach Hettstedt

Bild
Banges Warten auf die Parallelfahrt, lange war das Licht grausig - Hintergrund hell und Vordergrund im Schatten. Es war nicht optimal aber immer noch annehmbar

Bild
Variante 2

Bild
Variante 3 - mein Favorit

Danach ging es ins Wippertal, wo ich leider keine Streckenkenntnis besitze. Biesenrode fiel mir aus dem Zug auf, habe aber aufgrund von Zeitmangel die Stelle mit Ortsblick nicht gefunden :oops:

Bild
Aus Verlegenheit den Haltepunkt für ein Bild genutzt - Notschuss sozusagen

Bild
... von der Seite der Nachschuss

Bild
Kurz vor Mansfeld

Bild
... auch hier der Nachschuss

Bild
Das soll mal mein Schlussbild sein, hatte zwar noch ein paar weitere Bilder, aber die sind eher unwichtig.

Es war, wie Falk schon geschrieben hat, eine starke Veranstaltung, super durchorganisiert und verdammt gut besucht - Hut ab! :yup: :bier:
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2718
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Bahnfreund » 02.10.2016 18:09

Jens, das sind doch auch gelungene Eindrücke von den Stellen, die wir uns nicht zugemutet hatten. :yup:
Vor allem auch abseits der Eisenbahn.

Die "Obligatorischen" sind die einzelne Ausfahrt mit der 298 und die Rückkunft, als du mit Henning und Tim in der Einfahrt gestanden hast.
Bei der davor stattfindenen Doppelausfahrt waren Henning, Tim und ich im Zug nach Wippra drin.
Ich bin im Wagen hinter der 50 am dritten offenen Fenster :mrgreen:
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2718
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Bahnfreund » 02.10.2016 18:12

Henning :yup: :yup: :yup:

Genauso muß es sein. Es entstanden zwar viele Bilder und sehen sich am Ende gleich aus, aber trotzdem gab es wieder verschiedene Blickwinkel und die zeigst du auch so
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

https://www.flickr.com/photos/142867622@N07/

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 162
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Tim Ulbricht » 02.10.2016 22:46

Moin!

Echt Wahnsinn was ihr hier schon vorlegt!!! :shock: :jubel: :yup: :yup:
Die Veranstaltung war echt der Hammer! Den Veranstaltern ein riesiges Lob! :yup: :jubel:
Ich hab mir ja beide Tage gegönnt, ordentlich was zusammen gekommen :mrgreen:
Bilder folgen noch.
Grüße noch an alle getroffenen!!! :bier:

Viele Grüße,
Tim :wink:

südharzbahner
Stellvertreter des Generaldirektors
Beiträge: 1931
Registriert: 15.05.2009 16:28
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von südharzbahner » 02.10.2016 23:52

Hallo zusammen :wink: ,

Da habt Ihr ja schonmal gut vorgelegt. :yup: :yup: :yup:

auch ich war bei dem grandiosen Programm der MBB mit am Start, was wirklich bis auf das Wetter am Samstag keine Wünsche offen ließ. Da das Mansfelder Land von Nordhausen aus nicht allzu weit weg ist, besuchte ich an beiden Tagen das ehm. Bergbaurevier. Hauptsächlich standen 86 1333 und 99 4652 in meinem Fokus, aber auch die anderen Maschinen wurden nicht vernachlässigt. Es ist zwar ein Fülle an Aufnahmen entstanden, aber ich versuche es mal, nicht so viele zuzeigen und auch möglichst noch nicht gezeigte Motive auszuwählen.

Los ging es am Samstag am Eduardschacht, wo mir Lok 12 "Patriot" (Gastlok aus Zittau, 99 1787) mit dem P179 nach Benndorf vor die Linse fuhr.

Bild

Kurz vor dem Hp Paradies kam Lok 20 mit dem G515 nach Siersleben entgegen.

Bild

Bei Siersleben begegnete mir im Nebel die rügensche Gastlok 99 4652 mit P181 nach Benndorf. Leider steht die Gartenlaube mit der markanten Glaskanzel nicht mehr. :(

Bild

In Hettstedt-Kupferkammerhütte steht Lok 20 mit dem G519 abfahrbereit nach Benndorf.

Bild

In Klostermansfeld wurden die Maschinen von Schmal- und Regelspur restauriert und zur Nachtruhe abgestellt, dies wurde gleich für ein paar Langzeitbelichtungen genutzt.

Bild

Bild

Bild

Am Sonntag ging es erstmal zu einen Wunsch-Motiv, an das Viadukt in Mansfeld, wo 86 1333 und 112 703 mit dem 61078 von Wippra nach Klostermansfeld unterwegs waren.

Bild

Beim Warten auf die 86 1333 nahe der Station Bocksthal der Schmalspurbahn, kam unerwartet 41 1144 von der Drehfahrt aus Richtung Hettstedt zurück.

Bild

Kurz drauf kam dann 86 1333 mit dem 61186 aus Mansfeld angedampft.

Bild

Nahe der Ortschaft Thondorf habe ich dem Hettstedt-Pendel mit 95 1027 aufgelauert, am Schluss hängt 50 3648.

Bild

Anschließend wurde der P181 aufgenommen, der wie schon am Vortag mit 99 4652 bespannt war.

Bild

Natürlich darf eines meiner Lieblingsmotive der MBB nicht fehlen, Station Bocksthal mit dem P181.

Bild

In Klostermansfeld kam ich gerade zur Abfahrt des Sonderzuges nach Gera, leider reichte die Zeit nicht mehr, um auf die Sonnenseite zuwechseln.

Bild

Zum Schluss noch eine Aufnahme aus Klostermansfeld, als 95 1027 mit dem 62207 aus Hettstedt unter Beobachtung vieler Schaulustiger in den Bahnhof einläuft.

Bild

Zum 20 jährigen Jubiläum des Vereins Mansfelder Bergwerksbahn e.V. wurde ja ein ähnliches Programm geboten, wo es hieß, das wäre eine einmalige Sache und würde so schnell nicht wieder vorkommen. Allerdings hat man sich mit dieser Veranstaltung selbst übertroffen und hat das Fest von vor 5 Jahren locker in den Schatten gestellt. :yup: :yup: :yup:

Ich wünsche dem Verein weiterhin gutes Gelingen.

Grüße gehen an alle getoffenen, waren ja einige. :bier:
Grüße aus dem Südharz von Marcus.

Bild

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 162
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Tim Ulbricht » 03.10.2016 10:59

Moinsen!

Absolut genial Marcus!!!! Besonders die Nachtaufnahmen und die 4652 am Bocksthal! :jubel: :yup: :yup: :yup:

Nun werde ich mal zur Tat schreiten. :mrgreen:

Da ich ebenfalls beide Tage dort war, sind auch ein paar mehr Aufnahmen entstanden. Also keinen Schreck kriegen. :mrgreen: :rofl:
Am ersten Tag hielt ich mich mit Falk zusammen eigentlich nur im Bahnhofsbereich auf.

Der Samstag startete bereits dunkel mit der Einfahrt des Berliner Sonderzuges mit 03 2155 in Klostermansfeld.

Bild

Ein paar Meter entfernt rollte 99 4652 Benndorf entgegen.

Bild

Im Bahnhof rollte 50 3648 mit dem Pendelzug aus Hettstedt vom Bahnsteig in die Abstellung, um den RE nach Magdeburg Platz zu machen.

Bild

Den Pendelzug aus Wippra erwischte ich in der Einfahrt bei einsetzenden Nieselregen.

Bild

Erneut die 4652 in Benndorf.

Bild

Kurz darauf rollte der Hettstedt-Pendel mit 50 3648 in den Bahnhof.

Bild

Nach einer kleinen Stärkung stand die Abfahrt des Vienenburger Sonderzuges auf dem Plan.

Bild

Bei Dunst und Nieselregen begab ich mich mit Henning in die Ausfahrt. Jens gesellte sich auch noch dazu. :bier:

Bild

Da wir einmal dort waren, wurde gleich noch die Rückleistung abgewartet. Allerdings verschlechterte sich das Wetter zunehmend. :hammer:

Bild

Damit endete der erste Tag.
Am Sonntag fuhr ich dann mit Alex erneut nach Klostermansfeld.
Da sich der Pendel aus Wippra ankündigte und das Wetter sich zu bessern schien, fuhren wir zum Viadukt nach Mansfeld.
Bei perfektem Licht dampfte 86 1333 über das mittlerweile ziemlich zugewachsene Bauwerk. Alleine für dieses Bild hat sich der Tag gelohnt! :jubel:

Bild

Da das Wetter und die Zeit passte, wurde gleich der Schmalspurzug auf seiner Fahrt nach Benndorf zwischen Siersleben und Thondorf verewigt.

Bild

Die Parallelfahrt bei Siersleben stand als nächstes auf dem Programm.
Nachdem es am Vortag wohl nur einmal klappte, hatten sie wohl dazu gelernt. Der Schmalspurzug wartete auf den Pendel. Allerdings ging im entscheidenen Moment das Licht aus. :motz:

Bild

Dem Personenzug folgte im kurzen Abstand Lok 20 mit dem Güterzug.

Bild

Viel Zeit blieb nicht. Das Wunschmotiv in Biesenrode ist nur Vormittags bei guten Licht möglich. Also nichts wie hin! Mangels Ortskenntnis standen wir allerdings auf der anderen Flußseite im Wald! :mauer:
Naja, so ist mal ein anderer Blickwinkel entstanden der mir im Nachhinein sogar sehr gefällt. :mrgreen:

Bild

Es gelang mir sogar den Hettstedt-Pendel mal in Sonne zu erwischen!

Bild

Zum Abschluss noch mal ein Bild von der 99 787 als "Patriot" Lok 12 beim Wassernehmen in Benndorf.

Bild

Das solls auch gewesen sein. Zwar sind noch einige Aufnahmen mehr entstanden, die spare ich mir aber. :rofl:
Ich hoffe doch das euch die Dunkelbilder gefallen, trotz minderer Qualität... ;)

Nochmals viele Grüße an alle die ich getroffen habe und ein riesiges Lob an die Veranstalter! :wink:


Viele Grüße,
Tim :wink:
Zuletzt geändert von Tim Ulbricht am 03.10.2016 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Patrick
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 976
Registriert: 03.04.2010 21:28
Wohnort: Heilbronn- Böckingen

Re: Festveranstaltung 25 Jahre MBB

Beitrag von Patrick » 03.10.2016 11:04

Herzlichen Dank an Euch für die tollen Bildereindrücke aus dem Mansfelder Land.

Einfach genial was da geboten wurde.

Egal ob Regen, ob Sonne, die Bilder sind einfach eine Wonne. :jubel:
Grüße aus Heilbronn
Patrick

Antworten