Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Bahnfreund » 18.12.2018 21:51

Am 16.12. hatte ich das glückliche Vergnügen, mit dem Städte-Expreß von Erfurt nach Quedlinburg und weiter nach Thale zur dortigen Abstellung zu reisen. Das Ticket zur Fahrt wurde von EBS gesponsert, aufgerufen durch einen kleinen Fotowettbewerb bei Facebook.

Ich machte mich dann frühs gleich auf die Socken nach Erfurt, um natürlich pünktlich bei der Abfahrt da zu sein. Pünktlich startete der Zug in Erfurt und es ging dann recht flott nach Sangerhausen, dann ging es auf in die berühmt-berüchtigte Steigung nach Blankenheim.

Zwei Fotos von der Rampenfahrt, einmal in der langen Kurve vor Riestedt und dann kurz vorm Eintauchen in den Blankenheimer Tunnel
Bild

Bild

Unterwegs und im Zug lauter bekannte Gesichter, selbst vom Gegenverkehr aus wurde man gefilmt :rofl:
In flotter Fahrt ging es über die Kanonenbahn weiter ohne Halt, dann nordwärts Richtung Harzrand, bis Wegeleben, dort wurde dann umgesetzt.
Dazu auch wieder zwei Bilder.

Bild

Bild

In Quedlinburg angekommen erstmal ein Foto vom anderen Bahnsteig aus.
Bild

Eigentlich wollte ich eine Aufnahme von der Ausfahrt machen mit dem schönen gotischen Empfangsgebäude im Hintergrund, leider schaffte ich es nicht mehr, so blieb mir nur diese Aufnahme
Bild

Ich wurde dann von Alex und Tim eingesammelt, und gemeinsam gings erstmal zur Stärkung, bevor wir uns auf den Weg nach Thale machten.
Dort angekommen hatte die Zuglok schon umgesetzt und es ging für das Personal in die Pause.
Bild

Bild

Bild

Wir fuhren dann wieder zurück nach Quedlinburg, sollte ja schließlich noch der Sonderzug aus Bebra kommen, der hatte gehörig Verspätung, diesmal konnte ich das Motiv mit dem EG umsetzen.
Vor dem Dampfzug gab es aber noch die neue und jetzt alltägliche Kost mit AbellioRail und 1648 915
Bild

und nun Bühne frei für 78 468.
Auch sie hat es nicht geschafft, das Bahnsteigdach bei der Anfahrt abzureißen
Bild

Ursprünglich sollte noch ein dritter Sonderzug nach Thale kommen, doch aufgrund der Gleisbelegung in Thale wurde dieser nach Wernigerode geleitet und wurde bespannt mit 234 278 von SEL. Wir haben dann mal einen Kurzbesuch dort abgelegt.
Bild

Ein Blick zur HSB wurde auch mal gewagt mit 199 874
Bild

Wir fuhren dann zurück nach Thale, wollten wir doch den zweiten Sonderzug dort mit ablichten, aber zunächst mal gab es dieses Bild, da mußte ich einfach draufhalten
Bild

und jetzt die beiden Sonderzüge nebeneinander
Bild

Und dann wurde es Zeit für die Dunkelfotografie
Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es sehr zufrieden wieder zurück nach Erfurt, die Zugfahrt wurde nochmal richtig genossen, und kurz nach Mitternacht war ich dann wieder zu Hause, erschöpft, aber auch glücklich.
Danke EBS für diesen tollen Tag.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3767
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Jens Gießler » 19.12.2018 17:19

Hallo Falk!!
Ganz, ganz großes Kino!!! :yup: :yup:
Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Bahnfreund » 19.12.2018 19:26

Danke Jens. :bier:
Es war wirklich ein ganz toller Sonntag.
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Alex Huber » 27.12.2018 20:59

Hallo Falk,

da hast du den EBS Städte-express besonders mit den Nachtbildern und mit den ersten Bild wie ich finde, Prima in Szene gesetzt! :yup:

Grüße Alex

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 186
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Tim Ulbricht » 03.01.2019 16:35

Moin!

Sehr schöner Bericht Falk! :yup: :yup: :yup:

Dann hänge ich mal meine Fotos an :mrgreen:
Mit Alex zusammen gings auf Tour. :bier:

Am alten WSSB Übergang kurz hinter Quedlinburg

Bild

Thale

Bild

Die 78er sollte ebenfalls am Übergang abgepasst werden. Das ging fast schief, denn ein Fischstäbchen nahte von hinten. :hammer:
Aber so eine Begegnung hat man auch nicht alle Tage. :mrgreen:

Bild

Leider stand die Schranke auf Halbmast :hammer:

Bild

In Thale hatte Schneefall eingesetzt :yup:

Bild

Bild

Kurz vor der Abfahrt zur blauen Stunde :jubel:

Bild

Bild

Durchgefroren gings dann wieder Heim.

Ich wünsche allen ein gesundes und fotoreiches Jahr 2019! :bier:


Viele Grüße,
Tim :wink:

Benutzeravatar
Tim Ulbricht
Lokomotivführer
Beiträge: 186
Registriert: 05.10.2015 19:24
Wohnort: Nordhausen

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Tim Ulbricht » 11.12.2019 12:17

Moin!

Auch dieses Jahr fuhren Quedlinburg bzw Thale wieder mehrere Sonderzüge an. Ist zwar kein Städteexpress, aber ich denke es passt vom Thema her trotzdem hier rein.
Am 30.11.2019 machten Alex und ich uns auf den Weg in den Nordharz, um den Zug vom LDC mit 01 509 bei Quedlinburg abzulichten.

Mit 60min Verspätung ballerte die 01.5 an den zahlreichen Fotografen vorbei ! :jubel:

Bild

Man muss dazu sagen, dass erst wenige Minuten vor dem Zug die Sonne hinter den dicken Wolken hervor trat. :mrgreen:
Bei der V200 033 hatten wir weniger Glück... :hammer:

Bild

Weiter geht's zur blauen Stunde in Thale

Bild

Bild

Die 118 552 stand passend am hinteren Bahnsteigende :jubel:

Bild

Bild

Kurze Zeit später setzte sie sich an den Zug nach Cottbus. Ziemlich schwierig, gab es doch sehr wenige Lichtquellen zum ausleuchten. Naja, das Beste draus gemacht... :hammer:

Bild

Bild

Damit verabschiede ich mich erstmal.


Viele Grüße,
Tim :wink:

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Alex Huber » 15.12.2019 11:25

Hallo,

danke für das Feedback von euch zu meinem letzten Beitrag!! :jubel:

Ich hänge mich jetzt mal mit dran, gestern fuhr ja die 232 690 und 118 757, letztere jedoch von Magdeburg nach Erfurt...:

Zuerst wurde in Hettstedt stellung bezogen (Regenschirm mit Warnweste in den Digitalen Mülleimer verscharrt):
Bild

Für den EBS Zug hatten wir uns hinter Quedlinburg den WSSB Bü auserkoren:
Bild

Dann ging es nach Thale:
Bild

Ein letztes mal haben wir den EBS Zug noch in Klostermansfeld erledigt, wir blieben, so sollte doch noch der "Dampfzug" kommen:
Bild

Und dann kam er mit reichlich "+" :
Bild

Dann ging es für uns auch nach Hause... :wink:

Grüße Alex

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3778
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Henning » 15.12.2019 13:17

Wunderbar!
Gruß
Henning

Bild

Benutzeravatar
Bahnfreund
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2805
Registriert: 17.07.2008 21:59
Wohnort: Bettelfahnien

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Bahnfreund » 16.12.2019 21:50

Na da habt ihr ja schon mal ordentlich vorgelegt. :yup:

Alex, Klostermansfeld hat was. Der BÜ in Quedlinburg ist sowieso noch ein Highlight.
Gut, dann komm ich jetzt mal hinterher.

Ich bin auch dieses Jahr wieder mitgefahren, den Genuß kann man sich ja nicht entgehen lassen.
Wir starten die Bilderreise in Riestedt an der Blankenheimer Rampe
Bild

Weiter geht es kurz vor Blankenheim
Bild

Der Knaller war natürlich die Begegnung mit der 118 757 der PRESS, vormals EBS in Blankenheim, wo auch zünftig gegrüßt wurde
Bild

und nochmals im Bahnhof Blankenheim
Bild

Blick nach hinten in Hettstedt
Bild

Umsetzen in Wegeleben
Bild

Einfahrt in Thale
Bild

Nach Ankunft in Thale
Bild

Jetzt noch einige Bilder aus Thale aus verschiedenen Blickwinkeln
Bild

Bild

Bild

Bild

und die Rückankunft in Erfurt
Bild
MfG aus dem Südharz, Falk :wink:

Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist :idea:

Und wir wissen heute, das wir das was wir heute nicht fotografieren vielleicht schon morgen nicht mehr fotografieren können. :gruebel:

Benutzeravatar
Jens Gießler
Verkehrsminister
Beiträge: 3767
Registriert: 07.10.2007 11:18
Wohnort: Trusetal

Re: Mit dem Städte-Expreß nach Quedlinburg

Beitrag von Jens Gießler » 17.12.2019 18:30

Falk, Herrlich!!! :wink: :wink:
Bild

Antworten