Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Die Eisenbahn außerhalb der angestammten Jagdgebiete
Antworten
Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Alex Huber » 04.09.2020 10:07

Hallo,

anbei mit einem Neuen Thema :nixweiss: .
Denn solange die 112.1 (selten 112.0) noch fahren sollte man sie Abfassen, eventuell kommen ab Dezember 2020 schon die 147`er :shock: .

112 133 machte den Anfang in Falkenberg:
Bild112 133 DB Regio | Falkenberg | Januar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Eine der ersten Aufnahmen war 112 188 im Kalten vernebelten 20.01.2020 in Fakelberch "unten":
Bild112 188 DB Regio | Falkenberg | Januar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Hochgeflitzt nach oben war doch 143 193 nach Leipzig auf dem Schirm:
Bild143 193 DB Regio | Falkenberg | Januar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Wir schreiben den 24.01.2020 der Hamster Ersatz ist recht neu, so kommen wieder Richtige Züge auf die Schiene (u.a auf der Linie RE10 Cottbus-Leipzig) , als Beispiel 143 193 in Falkenberg "oben".
Bild143 193 DB Regio AG | Falkenberg | Januar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

112 101 (die Freude war groß) stand am 08.02.2020 in Fakelberch "unten" wieder nach Schwedt bereit:
Bild112 101 DB Regio AG | Falkenberg | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Auch die 143 306 mischte Kräftigst mit, so auch am 17.02.2020 in Eilenburg :
Bild143 306 DB Regio AG | Eilenburg | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Danach ging es nach Falkenberg da stand 112 107 mit dem RE3 nach Schwedt am Bahnsteig 2 in Falkenberg "unten":
Bild112 107 DB Regio AG | Falkenberg | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Sowie 2h Später 112 115 mit ihren 4 Doppelstockwagen nach Berlin Hbf (Tief):
Bild112 115 DB Regio AG | Falkenberg | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

In Eilenburg steht 143 009 am 27.02.2020 mit einer S9 aus zwei Doppelstockwagen gebildeten Wagen am Bahnsteig 1 Bereit:
Bild143 009 DB Regio AG | Eilenburg | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Am 28.02.2020 lichteten wir die "9" in Boyda ab wieder auf den Laufweg nach Halle:
Bild143 009 DB Regio AG | Boyda | Februar 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Lange habe ich auf Sie gelauert nun hatte es endlich geklappt, 143 019 als RB49 nach Falkenberg von Cottbus in Beiersdorf kurz vor Falkenberg von Bad Liebenwerda kommend. Die Kilometertafel merkte ich erst zum Schluss :yup:
Bild143 019 DB Regio AG | Beiersdorf | März 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Am 04.03.2020 war die 019 nun auf dem RE10 Umlauf Cottbus-Falkenberg-Eilenburg-Leipzig, in Eilenburg lichteten wir sie ab:
Bild143 019 DB Regio AG | Eilenburg | März 2020 by Alex Huber, auf Flickr

143 009 fuhr wieder auf der S9 nach Halle, mein lang gewünschtes Motiv ließ sich so wunderprächtig umsetzen:
Bild143 009 DB Regio AG | Eilenburg | April 2020 by Alex Huber, auf Flickr

155 110 und 232 333 bespannten einen Schottertütenzug von (Lüptitz) Eilenburg in Richtung Leipzig (den Minion ging es digital an den Kragen) in Jesewitz entstanden dann die Bilder:
Bild155 110 WFL - Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG | Jesewitz | August 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Da der RE3 von Falkenberg über die eingleisige Elektrifizierte Strecke nach Jüterbog über Herzberg, Linda nimmt geht es auch am Stellwerk des ehemaligen Abzw Großrössen vorbei, hier ging es nach Wittenberg (Elektrisch) und nach Beeskow/ Luckau (beides aber nicht mehr angeschlossen... . War ja sowieso fast Logisch... DB eben).
112 188 kam jedenfalls am 18.08.2020 mit RE3 nach Schwedt an die Oder lang:
Bild112 188 DB Regio AG | Großrössen | August 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Nun aber das Highlight, lange haben wir gespaßt darüber aber das es mal reell wird... 114 039 :jubel: denn damit hing eine Lady ohne LZB und ohne die Bundesbahnfunzeln von Lampen dran... . :yup: :
Bild114 039 DB Regio AG | Falkenberg | September 2020 by Alex Huber, auf Flickr

Das ganze wurde Filmisch festgehalten: https://www.youtube.com/watch?v=zBVtq8jJVh8

Viele Grüße Alex :wink:

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3778
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Henning » 04.09.2020 20:16

Klasse, dass da noch einige Ladys unterwegs sein. Die 143 009 ist mir noch aus Koblenz bestens bekannt :yup:
Gruß
Henning

Bild

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Alex Huber » 05.09.2020 05:33

Ja ehemals Koblenz, dann Halle und jetzt im Tausch gegen 591 von Dresden nach Dresden. Leider nicht mehr bei "uns" zugange.

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7367
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Sven » 05.09.2020 08:28

Sehr schöne Impressionen! :yup:
Leider geht es den Kisten langsam überall an den Kragen. Aber immerhin, 30 Jahre nach der Wiedervereinigung... Ich glaube, damals hat niemand für möglich gehalten, dass sie so lange fahren. :yup:

Gibt's in Falkenberg den Dampflokfriedhof noch? :gruebel:

Grüße
Sven :kaffee:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Alex Huber » 05.09.2020 09:42

Guten Morgen,

Ja wenn ihr wollt Stelle ich gerne eine (lange) Bilderserie mit rein.
Außerhalb der regulären Öffnungszeiten kann man gerne dort anrufen und bekommt privat Einlass. (Oben)
Im unteren Teil sieht es anders aus, das macht ja der Verein und da wachen leider immer mehr Bäume. Allerdings soll da auch noch etwas stehen.

Benutzeravatar
Sven
Webhamster
Beiträge: 7367
Registriert: 02.07.2005 12:20
Wohnort: Am Rand des Nordschwarzwaldes
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Sven » 05.09.2020 12:09

Hallo Alex,

da schau ich mir gerne ein paar Bilder an. :yup:

Wenngleich sich mein primäres Interesse (und sicher auch das des Anschlussbahners) auf ein spezielles "Exponat" bezieht.
Ursprünglich war dort der arg gefledderte Kadaver der ehemaligen Planlok meines Opas aus dem glorreichen Bw Vacha vorhanden. Wenn der Rost sie nicht zerfressen hat oder sie als Ersatzteilspender weiterverhökert wurde, müssten sich die sterblichen Überreste von 44 154 noch dort befinden...

Viele Grüße
Sven
"The only problem with Microsoft is they just have no taste.
They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, ... "

Steve Jobs

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Alex Huber » 05.09.2020 12:23

Da muss ich Mal schauen, da waren viele gefledderte Dampfer.
Ich mach mich die Tage mal daran.

VG Alex

Benutzeravatar
Reiner
Reservelokomotivführer
Beiträge: 128
Registriert: 26.09.2012 20:56
Wohnort: Goslar

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Reiner » 05.09.2020 18:56

Schöner Bilderbogen. Und Erinnerung für mich. Mit 143 306 bin ich oft in Südbaden unterwegs gewesen.
Danke fürs zeigen
Grüße vom Reiner

Bild

Alex Huber
Reservelokomotivführer
Beiträge: 105
Registriert: 23.02.2018 16:27
Wohnort: Leipzig

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Alex Huber » 07.09.2020 11:16

Hallo,

anbei die Bilder aus Falkenberg, von Falz, leider ist die 44 bei mir nicht dabei.

50 3642 :
Bild

50 3652:
Bild

50.764 ex CFR:
Bild

52 8009:
Bild
...
Bild

52 8030:
Bild
...
Bild

52 8092:
Bild

52 8100:
Bild

52 8102:
Bild

52 8104:
Bild

52 8175:
Bild

52 8187:
Bild

52 8194:
Bild

Viele Grüße, Alex

Henning
Verkehrsminister
Beiträge: 3778
Registriert: 26.11.2006 19:28
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnknoten Falkenberg (6133, 6345, 6207, 6826)

Beitrag von Henning » 07.09.2020 19:09

Da blutet das Herz :motz:
Einige dieser Überbleibsel durfte ich noch im Einsatz erleben. Da wird wohl keine mehr unter Dampf kommen oderihre Teile anderen Loks zur Verfügung stellen.
Gruß
Henning

Bild

Antworten