KBS 705 Heidelberg - Heilbronn (Neckartalbahn/ 4111)

Die Eisenbahn zwischen Osterburken, Basel und dem Bodensee
Uwe aus Stuttgart
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 505
Registriert: 04.07.2006 09:51

KBS 705 Heidelberg - Heilbronn (Neckartalbahn/ 4111)

Beitragvon Uwe aus Stuttgart » 10.10.2009 15:15

Hallo,

zur Erkundung der KBS-Strecke 705 Heidelberg - Heilbronn habe ich mich im beginnenden Herbst erstmals ins badische Neckartal begeben. Obschon die Strecke durch eine sehenswerte Landschaft verläuft, konnte ich leider nur wenige brauchbare Fotostellen finden, da es entlang der Strecke einen äußerst dichten Bewuchs gibt und zudem die Lichtverhältnisse im engen Tal aufgrund Schattenbildung nicht einfach sind. Dennoch konnten ein paar Bilder gemacht werden, die den Betrieb auf dieser - leider fernverkehrslosen - Strecke dokumentieren sollen ... zunächst beginnend mit dem Nahverkehr, wo nur südlich von Mosbach-Neckarelz noch "richtige Züge" verkehren:

Bild

... während man nördlich davon mit den Triebzügen der Baureihe 425 vorlieb nehmen muss:

Bild

Immerhin gibt es gelegentlich auch die einzig wahre Baureihe 425 zu sehen:

Bild

... die in Gestalt des "Neckartäler Freizeitexpress" durch das Tal pendelt:

Bild

Beim Güterverkehr konnten sowohl Leistungen der Güterverkehrstochter der Deutschen Bahn:

Bild

... als auch von privaten Spediteuren beobachtet werden:

Bild

Bild

Erfreulicherweise waren auch ansehnlichere Diesellokomotiven im Sonderzugeinsatz unterwegs ... so z.B. bei Offenau:

Bild

... in Gundelsheim:

Bild

... sowie eine aus der Ferne leider nur zu erahnende V100 bei Neckarzimmern:

Bild

Auch eine historische Elektrolokomotive war im Einsatz ... hier zunächst auf der Fahrt von Heilbronn nach Heidelberg bei Kochendorf:

Bild

... dann ein paar Kilometer weiter bei Offenau:

Bild

... bei der Ausfahrt aus Mosbach-Neckarelz:

Bild

... und in Zwingenberg:

Bild

Auf der Rückfahrt begegnete mir der Zug zweimal bei Zwingenberg:

Bild

Bild

... und auf der "Fahrt in den Sonnenuntergang" in Gundelsheim:

Bild

... sowie bei Offenau:

Bild


Und, fast hätt' ich's vergessen :), nebenbei hat's auch noch ein wenig gedampft ... hier die als 38 3156 beschilderte 38 2460 in Kochendorf:

Bild

... und in Zwingenberg:

Bild

Auch die Ettlinger 50 2740, beschildert als 50 2179, war unterwegs ... zunächst in Kochendorf:

Bild

... dann in Zwingenberg (Achtung, Hochformat! :oops: ):

Bild

... und in Neckarelz:

Bild

Ebenfalls im Einsatz war die - erfreulicherweise nicht umbeschilderte - 23 042 aus Darmstadt ... hier in Offenau: :

Bild

... und in Zwingenberg:

Bild

... und schließlich noch 01 066 aus Nördlingen, beschildert als 01 045, in Gundelsheim:

Bild


Danke für Euere Geduld! :yup:

Gruß Uwe.
Zuletzt geändert von Sven am 10.04.2011 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitragstitel angepasst
Bild

Bahnverkehrer
Oberlokomotivführer
Beiträge: 228
Registriert: 21.07.2009 12:20
Wohnort: Karlsruhe

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Bahnverkehrer » 10.10.2009 18:13

Hallo Uwe,

danke für diesen schönen Bilderbogen, da sieht man mal wieder, dass es auch in Baden-Würstchenberg schöne - elektrifizierte - Bahnlinien in Flusstälern gibt.

Wie ich sehe, bist du am 26. September auch in Zwingenberg gewesen und standest (nicht wirklich alleine, oder?) auf der dortigen Fußgängerbrücke, als 189 027 vorbeirollte.

Bereits am Morgen konnte - sehr zu meiner Freude - in Neckargemünd 152 027 gesichtet werden, die mit "kirchturmfreundlicher" Beladung den Neckar überquerte.

Bild

Gruß :wink:
Benjamim
Alle reden vom Wetter. Wir auch.

Jens Naber
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 361
Registriert: 02.01.2009 14:26
Wohnort: Neulußheim
Kontaktdaten:

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Jens Naber » 10.10.2009 18:32

Hallo Uwe,

Uwe aus Stuttgart hat geschrieben:Obschon die Strecke durch eine sehenswerte Landschaft verläuft, konnte ich leider nur wenige brauchbare Fotostellen finden, da es entlang der Strecke einen äußerst dichten Bewuchs gibt


es gibt schon zahlreiche und größtenteils auch relativ sehenswerte Fotostellen, nur liegen diese gerne mal etwas versteckt; das musste ich auch schon feststellen. :|
Mit den Lichtverhältnissen sprichst Du aber eine wahre Problematik an, die auch mir schon Kopfzerbrechen bereitet hat. :nixweiss:

Dir ist hier aber trotzdem ein sehr sehenswerter Bilderbogen gelungen, der mir sehr gefällt - und: wenn einem die Fotostellen im Neckartal ausgehen, kann man sich die Faustregel merken: Die Neckarbrücke in Neckargemünd ist zu jeder Tageszeit umsetzbar. ;)

Viele Grüße,
Jens :wink:

Benutzeravatar
Andreas Hackenjos
Reichsbahn-Oberdirektor
Beiträge: 1170
Registriert: 04.03.2009 17:37
Wohnort: St.Georgen im Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Andreas Hackenjos » 10.10.2009 19:14

Sehr schöne Bilder von euch. :yup:
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ne Sach

NES
Generaldirektor der DR
Beiträge: 2354
Registriert: 28.05.2007 19:41
Wohnort: Franken und Thüringen

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon NES » 11.10.2009 08:53

Hallo Uwe!

Klasse Bilderbogen :yup:

Gruß
Tobias

182-010

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon 182-010 » 11.10.2009 09:16

Hi Uwe,

super Bilderbogen, die wenigen" Motive haste aber sehr gut ausgenutzt :yup:

Gruß
Stefan

411'er
Reichsbahn-Hauptdirektor
Beiträge: 1282
Registriert: 27.11.2006 10:36
Wohnort: Dresden (und ab und an Haigerloch)
Kontaktdaten:

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon 411'er » 11.10.2009 17:43

Hallo Uwe,

echt spitzenmäßige Bilder. Wo bekommt man denn soviele Kürbisse auf einmal und wielang hast du bei der Verteilung auf dem Feld gebraucht?

Gruß in die alte Heimat!
Philipp :wink:

Uwe aus Stuttgart
Reichsbahn-Oberamtmann
Beiträge: 505
Registriert: 04.07.2006 09:51

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Uwe aus Stuttgart » 13.10.2009 17:05

Hallo,

danke Euch für die vielen Rückmeldungen! :wink:

Es ist in der Tat so, dass es sinnvoll gewesen wäre, sich vorher nach geeigneten Fotostellen umzusehen. :oops:
Einige - durchaus auch "versteckte" - Stellen waren jedoch entweder überlaufen oder nicht auffindbar. :cry:
Deshalb habe ich mich dann dazu entschieden, anstelle einer fortwährenden hektischen Fotostellensuche lieber die bewährten und aus meiner Sicht durchaus nicht ganz schlechten Standorte beizubehalten und möglichst viel von dem Gebotenen "mitzunehmen". Dafür mußte halt da und dort mal der eine oder andere Kürbis umplatziert werden ... wobei man sich dabei noch nicht mal die Finger schmutzig machen mußte. :)

Gruß Uwe.
Bild

Benutzeravatar
Patrick
Reichsbahn-Hauptrat
Beiträge: 994
Registriert: 03.04.2010 21:28
Wohnort: Heilbronn- Böckingen

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Patrick » 17.04.2010 11:39

Hallo zusammen

So starke Bilder wie Uwe uns hier gezeigt hat kann ich Euch nicht bieten.

Von mir gibt es nur Alltagsverkehr vom 16.04.2010.

Da hat einer das Licht aus gemacht. :motz:
185 065-0 mit 60043 Richtung Mannheim
Bild
Zuletzt geändert von Patrick am 25.03.2015 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße aus Südwest
Patrick


- Derzeit werden meine Bilderlinks repariert -
- Hohenlohebahn, Stadtbahn Heilbronn -> Bilderlink erneuert, Bilder sichtbar -

Jens Naber
Reichsbahn-Inspektor
Beiträge: 361
Registriert: 02.01.2009 14:26
Wohnort: Neulußheim
Kontaktdaten:

Re: Strecke Heidelberg - Heilbronn (KBS 705) - Neckartalbahn

Beitragvon Jens Naber » 30.05.2010 17:33

Hallo!

Ich denke, dass es an der Zeit ist, diesem Streckenthread mal wieder etwas Leben einzuhauchen... ;)

Gestern verkehrten aufgrund der ESTW-Inbetriebnahme "Südliche Bergstraße" in Weinheim einige Umleitergüterzüge durch das normalerweise von 425 dominierte, landschaftlich herrliche Neckartal.
Zwei der vier Umleiter gönnte ich mir gestern auch - eigentlich wollte ich den Dritten auch noch fotografieren, aber ab 16 Uhr verabschiedete sich die Sonne und dann wollte ich keine 2 1/2 Stunden mehr warten, um dann ein Bild ohne Sonne aufzunehmen...

Den ersten Umleiter erwartete ich am Klassiker in Neckargemünd, wo 185 291 mit dem FIR 51714 fast auf die Minute pünktlich den Neckar überquerte:

Bild

Für den zweiten Zug entschied ich mich dann für ein Motiv, das "etwas" mehr die Landschaft betont. Bei Hirschhorn befördert 185 252 den FIR 51404 durch die Neckarschleife - Adleraugen habe ich nicht, aber der Zug fuhr rund 30 Sekunden später fast direkt neben mir vorbei, wodurch ein Beweisbildle für die Loknummer machbar war ;):

Bild

Das wars auch schon wieder - ich wünsche einen guten Start in die neue Woche, immerhin soll das Wetter ab Donnerstag ja zur Abwechslung mal wieder richtig schön sonnig werden :jubel: !

Viele Grüße,
Jens :wink:


Zurück zu „Baden- Württemberg bewegt was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste